Kalender

September 2021
MDMDFSS
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930 

Veranstaltungen

Das nachfolgende Programm steht unter dem Vorbehalt der Durchführbarkeit angesichts der corona-bedingten Einschränkungen. Kurzfristige Absagen bleiben vorbehalten.

 

2021

August

24.08.2021 19.00 h

Terrasse Schlosscafé Lorettoberg, Terrasse / Felsenkeller
Kulinarisches Konzert mit Gesine Queras, Cello, und Beata Bedkowska, Gitarre

Es erwartet uns ein Überraschungskonzert mit musikalischen Kostbarkeiten.

28.08.2021 20.00h

Lorettobad: gemeinsame Veranstaltung mit der Goethegesellschaft

Goethes 272. Geburtstag: Goethe und Schuberts „Schöne Müllerin“;

Florian Cramer, Tenor, unsere diesjährige Wagnerstipendiatin Clarissa Merz, Sopran und Rezitation, Gregor Biberacher, Rezitation, Reinhard Buhrow, Klavier, Barbara Kiem, Konzeption und Moderation

Was haben Goethe und Schuberts „Schöne Müllerin“ miteinander zu tun? Tatsächlich gibt es geheime Verbindungen, denen wir nachspüren wollen. Denn Goethe hat durch seine „Müllerin-Romanzen“ Schuberts großen Zyklus mit vorbereitet. Wilhelm Müller, der Dichter der „Schönen Müllerin“, wurde durch Goethes Romanzen zu seinem Liederspiel angeregt. Einige von Goethes Gedichten werden rezitiert und wir hören Vertonungen von Wenzel Johannes Tomasek und Johann Friedrich Reichardt, um dann das Programm mit einigen Liedern aus Schuberts großem Zyklus abzurunden.

 

November

07.11.2021 13.30h

Konzerthaus Freiburg:  Fahrt zur Filature, Mulhouse

Giuseppe Verdi „Stiffelio“, Insz.: Bruno Ravella

Fahrt und Karte: ca 120,00 €      

14.11.2021 15.00h

Colombi-Hotel; Vorstellung des Opernprogramms des Stadttheaters
Veranstaltung der Dante-Alighieri-Gesellschaft Freiburg               

Unkostenbeitrag: 20,00 €

16.11. – 22.11.2021 

individuelle Theaterfahrt nach Berlin;

Wagner-Symposion „70 Jahre Neu-Bayreuth“, Deutsche Oper

„Der Ring des Nibelungen“, Deutsche Oper; Dir.: Donald Runnicles; Insz.: Stefan Herheim

Dezember

17.12.2021 19.00h

„Roter Bären“

Jasmin Solfaghari, „In zwei Tagen in den Ring gesprungen“

Bericht über die kurzfristige Übernahme einer Ring-Inszenierung in Odense

Unkostenbeitrag: 20 €

2022

Januar

17.01.2022 16.30h

Konzerthaus Freiburg: Fahrt zum Bad. Staatstheater Karlsruhe

Emmerich Kálmán „Gräfin Mariza“ Operette; Dir.: Georg Fritzsch; Insz.: Alexandra Frankmann

Emmerich Kálmáns großer Operettenerfolg. Mit Foxtrott, Csárdás und Walzer wird hier auf den Trümmern der untergegangenen Doppelmonarchie getanzt. Ein Abgesang auf die alte Welt zwischen Donau und Puszta.

Fahrt und Karte: ca 80,00 €